Dienstag, 29. Dezember 2015

[Unpacking] Blogger Weihnachtswichteln

Blogger Weihnachtswichteln
veranstaltet von Nine im Wahn
 
Hallo Zusammen,
endlich kommt mein Unpacking Bericht zum Blogger Weihnachtswichteln.
Mein Wichtelmama war Sandra von Plentylife. An dieser Stelle direkt ein dickes fettes Dankeschön an Nine im Wahn für die tolle Organisation und an meine Wichtelmama (die Vanillekipferl waren sehr lecker, aber in meiner Gier habe ich vergessen die zu fotografieren… Tut mir leid), es waren so viele tolle Sachen in meinem Paket, ich habe mich wirklich sehr gefreut!
Aber kommen wir mal zum Paket, so sah es aus, bevor ich mich über den Inhalt her gemacht habe:
 
 

 


Und so als ich dann alles ausgepackt hatte:
 
 
 
Im Detail habe ich von der lieben Sandra eine große sehr heftig nach Tanne riechende Packung Duschgel bekommen, die ich auch schon ausprobiert habe und überracht war, das der Geruch noch intensiver werden konnte. Allerdings kann ich nach der Benutzung richtig frei atmen, sehr schön J Von der gleichen Marke habe ich eine Probe in der Version Himbeere bekommen, auf die ich schon sehr gespannt bin und einen Badezusatz (Dresdner Essenz, Winterbeerenbad), der wirklich himmlisch duftet und ich mich sehr drauf freue mal einen gemütlichen Abend in der Wanne zu verbringen.
 

Natürlich war in meinem Paket auch etwas für den gemütlichen Leseabend außerhalb der Badewanne, Tee (Grüntee Zirtonengras), Schokolade (mit Cookies) und eine Kerze von diesen super tollen Yankee Candles (Ich liebe diese Kerzen, der Duft ist immer total toll beim ab brennen).
 

Jetzt kommen wir zum Herzstück des Buchpakets, nämlich dem Taschenbuch. Ich habe neben einem super tollen Lesezeichenkalender (den ich gut gebrauchen kann, weil ich meine Lesezeichen immer irgendwie verschlampe…) das Buch „Kein Ort ohne Dich“ von Nicholas Sparks bekommen. Beim Auspacken habe ich „Endlich!“ gerufen, weil ich das Buch schon sooo lange haben wollte, aber immer andere Bücher dazwischen kamen (Wer kennt das auch? Hand hoch!). Ich habe es auch schon begonnen zu lesen (bin auf Seite 200) und ich finde es sehr schön. Bis jetzt ist es eine ganz ruhige Liebesgeschichte, bei der ich wirklich gespannt bin, was aus den beiden wird… Da ist bestimmt Herzschmerz vorprogrammiert, oder?
 
 
(29.12.2015)

Kommentare:

  1. Freue mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte. Ich liebe diese Kerzen auch. :-)
    Viele liebe grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Dein Paket sah ja auch unausgepackt schon schrecklich hübsch aus. Ich hoffe, der Herzschmerz gefällt dir. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man. Der Herzschmerz war ja mal der Hammer. Kapitel 20... Das Buch war super :)

      Löschen